Porsche Kundenservice und Hotline

Hotline:07119110
(zum regulären Festnetztarif Ihres Telefonanbieters)
Webseite:https://www.porsche.com/

Allgemeine Unternehmensinformationen zu Porsche

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft ist ein deutscher Automobilhersteller mit Hauptsitz in Stuttgart-Zuffenhausen. Porsche hat sich auf die Entwicklung und den Bau von Sportwagen spezialisiert. Porsche generiert einen Umsatz von 17,2 Milliarden Euro (Stand 2014) und beschäftigt rund 22.500 Mitarbeiter. Der Rennsport ist ein wichtiger Teil für Porsche. Auf diesem Gebiet war das Unternehmen bereits sehr erfolgreich: Porsche verzeichnet 17 Siege des 24-Stunden-Rennen von Le Mans, ein Sieg in der Formel 1 1962 und in den 80er Jahren baute Porsche Motoren für McLaren unter dem Label TAG, 11 Siege bei der Targa Florio und bei der Rallye Paris-Dakar mit dem Modell 959. Zusätzlich zu der Rennsportwagenkonstruktion verkauft Porsche heute neun Modelle in verschiedenen Ausführungen: Boxter, Cayman, 911, 918 Spyder, Panamera, Macan und Cayenne Neben dem Automobilbau ist Porsche mit ihren Gesellschaften auch in anderen Bereichen tätig, beispielsweise im Consulting, im Finanzservice sowie Prozess- und IT-Beratung. Einst gründete Ferdinand Porsche im Jahr 1931 ein Konstruktionsbüro für Motoren- und Fahrzeugbau. Einer der ersten Aufträge war die Entwicklung des Kleinwagens Porsche Typ 12 für Zündapp in Nürnberg. Später entwickelte sein Konstruktionsbüro den deutschen Volkswagen, später auch KdF-Wagen bzw. VW Käfer genannt im Auftrag des Reichsverbandes der Automobilindustrie. Ferdinand Porsche war ebenso Hauptgeschäftsführer und Aufsichtsratsmietglied der neugeründeten Volkswagenwerk G.m.b.H. So entstand eine Generalbeauftragung für alle VW-Entwicklungsarbeiten, welche die wirtschaftliche Basis für das Konstruktionsbüro bildeten. Als Vater Ferdinand Porsche 1947 in Kriegsgefangenschaft war, übernahm Sohn Ferry Porsche den Vorsitz des Unternehmens. Der erste Vertrag mit VW wurde 1948 geschlossen. 1948 lief auch das erste Serienauto von Porsche vom Band, der Porsche 356, direkter Vorgänger des Porsche 911. Als Ferdinand Porsche 1951 starb vererbte er eine Hälfte des Unternehmens an Ferry Porsche und die andere Hälfte an seine Tochter Louise.

Bewertung des Porsche Kundenservice

0,0
Rated 0,0 out of 5
0,0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Letzte Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreiben Sie selbst die erste Bewertung!

Bewertung schreiben

Änderungsvorschlag

Stimmen unsere Angaben nicht (mehr) oder haben Sie etwas zu ergänzen?

Änderungsvorschlag einreichen
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Checkboxen

Zu Porsche passende Hotline-Kategorien